Wellness-Zeiten.deWellness
 


Wellness in der Toskana

Toskana Wo ließen sich der Genuss von Kunst und Kultur, eine einzigartigen Landschaft, gutes Essen und verführerische Weine mehr miteinander in Einklang bringen als in der Toskana?
Städte wie Florenz oder Pisa sind nicht nur geschichtliche Zeugen, die die Zeit überdauert haben, sondern verkörpern eine Lebensweise zwischen Schönheit und Sinnlichkeit.

Die bekanntesten und schönsten Landschaften der Toskana sind die Chianti-Region, die Etrusker Riviera mit ihren berühmten Badeorten, die Maremma und das Toskanische Archipel mit den Insel Elba und Montecristo.

Hier haben Kur- und Bädertourismus sowie Wellness eine lange Tradition.
Schon die Etrusker und alten Römer wussten sich die Heilkräfte der Natur zu Nutze zu machen in einer Region, die reich war an Thermalquellen und es bis heute geblieben ist.

strich

Wellness in der ToskanaEingebettet in traumhafte Landschaften und altehrwürdige Parkanlagen genießen die Gäste einzigartigen Thermalgenuss. Die Grotta Giusti Terme beispielsweise, die von den Einheimischen als Geschenk der Natur betrachtet wird, ist etwas ganz Besonderes. Das Thermalwasser, das von einer Grotte umschlossen wird, sowie die einzigartige Atmosphäre sorgen für Wohlbefinden, helfen bei Stressabbau und beseitigen im Körper enthaltene Gifte. Der Komponist Verdi bezeichnete den Ort sogar als „achtes Weltwunder“.

Andere bekannte Thermalbäder in der Toskana sind die Chianciano Terme in der südlichen Toskana sowie die Montecatini Terme in der Provinz Pistoia.

Auch hier greift man auf jahrhundertealte Traditionen der Heilbehandlungen und Kuraufenthalte mit der Kraft des Wassers zurück. Leber-, Nieren-, Magen und Darmleiden, Kreislaufbeschwerden, Rheuma oder Diabetes werden mit Hilfe von Trinkkuren und Bädern gelindert.

strich

Wen es eher ans Meer zieht, der findet in der Toskana mit einer 328 Kilometer langen, abwechslungsreichen Küste und mehreren bekannten Seebädern das Richtige. Einer der längsten Sandstrände Italiens begeistert in Viareggio seine Besucher und in den mondänen Badeort Forte dei Marmi reist man im Sommer.
Die Etruskische Riviera entlang der Toskanischen Küste ist jedes Jahr das Ziel vieler Badetouristen und hat als Besonderheit einige wunderschöne einsame Buchten zu bieten.

 

strich

Toskanische Küche
Alles über die Kochkunst in der Toskana im Kulnarischen Reiseführer

strich

 

 

strichunten
EMail
· Impressum ·