Wellness-Zeiten.deWellness
 


Biketouren und Rennradtouren im Sporturlaub

RadurlaubSich vom Alltag erholen und die Seele baumeln lassen ist der Zweck der ersehnten Urlaubswochen.
Von Mensch zu Mensch fällt die Gestaltung des Urlaubs natürlich völlig unterschiedlich aus.

Viele bevorzugen den klassischen Strandurlaub. Dessen Aktivitäten sich auf gelegentliches Schwimmen oder Schnorcheln beschränken oder einen Rundgang in einem idyllischen Örtchen durchzuführen.
Vielleicht wird noch die eine oder andere Kirche angesehen, um wenigstens ein wenig der Kultur zu frönen.

Nicht so die Anhänger von Sporturlaub. Hier dient die freie Zeit vor allem einem Ziel: Die vielfältigen Möglichkeiten der Outdoor-Aktivitäten zu nutzen.

Im Winter gehen Aktivurlauber gerne in die Berge, wo sie mit Skifahren und Snowboarden die kostbare Freizeit verbringen. Beschaulicher geht es meist auf den Langlaufpisten oder beim Schneewandern zu. Schlittschuhlaufen auf den zugefrorenen, teilweise geräumten Seen ist ein weiteres Wintervergnügen. Und einige toben sich so richtig aus, erklimmen vereiste Berghänge oder fahren mit dem Hundeschlitten über malerische Schneegebiete in Nordeuropa.

Aber auch der Sommer bietet dem Sporturlauber eine breite Palette von Möglichkeiten. Auf und im Wasser mit Surfen, Segeln, Schwimmen oder Tauchen. Ebenfalls beliebt sind Freizeitaktivitäten rund um Kanu- und Bootstouren aller Art.
Ganz vorne dabei sind Fahrradtouren unterschiedlichster Art – per Trekkingbike, Rennrad oder Mountainbike. Ob gemächliche oder sportive Fahrradtouren, der Alltag gerät in Vergessenheit und das Körperbewußtsein wird geschult.
Das Bergpanorama vom Fahrrad aus zu genießen, gefällt sowohl dem Rennradfahrer, der sich die Pass-Straße hinauf kurbelt, wie auch dem Mountainbiker, der das Gebirge auf einsamen Trails durchquert. Sportlich ambitionierte Fahrradfahrer kann auf ihren Biketouren und Rennradtouren fast nichts schrecken. Wer es eher beschaulich mag, findet ein gut ausgebautes Fahrradwegenetz mit Genuß-Radrouten in vielen Ländern Europas.

strich

Sporturlaub bietet vielfältige Möglichkeiten

Unter Sporturlaub versteht man vor allem verschiedene Arten von Outdoor-Aktivitäten, also beispielsweise Wassersport (u.a. Tauchen, Segeln, Kanufahren, Schwimmen), der Wintersport (diverse Ski-Disziplinen und Schlittschuhlaufen), der Bergsport (Wandern, Klettern, Trekking) und natürlich auch Trendsportarten wie Surfen, Inline-Skaten, Kiten, Gleitschirmfliegen usw.
Ausgeübt werden kann der Sporturlaub sowohl in heimischen Gefilden, wie auch in vielen Urlaubsländern weltweit. Der Reisende muss sich lediglich entscheiden, ob er einen individuell gestalteten oder einen organisierten Urlaub möchte. Zu diesem Zweck gibt es eine Vielzahl spezialisierter Veranstalter. Sie organisieren und planen die Unterkünfte, Etappen und Verpflegung.

Häufig sind durch Pauschalangebote die Hotels preiswerter und die Unterkünfte sind gezielt nach den Bedürfnissen des Sporturlaubers ausgesucht. Manche bieten das passende Rahmenprogramm z. B. im Wellnessbereich der Unterkunft. Darüber hinaus kann der Reisende häufig bei der Verpflegung eine Anpassung an die sportlichen Erfordernisse erwarten.

strich

Biketouren, Rennradtouren, Radwandern

Last not least gehören Fahrradreisen in die Kategorie Sporturlaub. Die Popularität befindet sich seit Jahren im Aufwind. Die Bedürfnisse und Anforderungsprofile auf Biketouren, beim Radwandern und auf Rennradtouren sind natürlich recht unterschiedlich und finden ihren Niederschlag in der Urlaubsgestaltung.

Bei Fahrradreisen ist auch noch die Unterscheidung zwischen Standorturlauben und Etappen-/Tourenfahrten zu beachten. Besonders das Radfahren entlang der großen Flüsse wie z. B. Elbe, Donau, Weser oder Rhein sind dabei besonders beliebt. Für solche Fluß-Fahrradreisen bieten Veranstalter attraktive Programme an, wie beispielsweise das Übernachten auf einem Schiff. Biketouren in den Alpen werden gern als Standorturlaub gebucht, weil man dann kein Gepäcktransportproblem lösen muss.

Auch die sogenannten Bike-Arenen in Mittel- und Hochgebirgen bieten interessante Programme und Biketouren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Auch Hochgebirgs-Biketouren über mehrere Tagesetappen liegen im Trend. Allerdings fordern solche Transalptouren ein hohes Maß an Kondition und Fahrtechnik. Auch Rennradtouren durch die Alpen sind beliebt, vor allem die legendären Pass-Straßen werden gern unter die Räder genommen.

strich

Fahrradreisen – Pauschalangebot oder selbst organisiert

Viel Planungs- und Organisationsstress spart sich, wer seine Fahrradreise von einem Veranstalter organisieren lässt. Etappenplanung, Buchung geeigneter Unterkünfte und ggf. auch der Gepäcktransfer werden bei organisierten Pauschalangeboten von Profis durchgeführt.
Eine attraktive Möglichkeit, um den vollen Komfort im Urlaub auszukosten. Wer sich für eine Reiseleitung entschließt, wird auf wichtige kulturelle und landschaftliche Besonderheiten während der Fahrradreisen hingewiesen und auch die schönsten Rastplätze ziehen nicht unbemerkt an einem vorüber. Die Geselligkeit kommt beim gemeinsamen Ausklingen des aktiven Tages auf dem Fahrrad garantiert ebenfalls nicht zu kurz.

Ob sportlich, kulinarisch, kulturell oder sogar wettkampfartig, die Angebotsvielfalt bei organisierten Rennradtouren und Biketouren ist groß. Mehr Entscheidungsfreiheit bietet der individuelle Radurlaub, sei es als individueller Pauschalurlaub oder selbst organisiert. Routen- und Reisebeschreibung im Gepäck bestimmt jeder Teilnehmer auf seinen Biketouren selber seinen Rhythmus, ohne sich nach einer Gruppe richten zu müssen. Wer gerne auf Entdeckungsreise geht, findet sicher am Etappenende eine freie Unterkunft. Veranstalter von Sporturlauben sorgen auf diese Weise gezielt für Aktion, ganz im Sinne des Individual-Reisenden.
Für Rennradtouren und Biketouren in exotische Länder lohnt es sich ganz sicher, auf die Erfahrung renommierter Veranstalter zurück zu greifen, es sei denn man liebt das Abenteuer.

strich

Tipp: Sporterlebnisse in Deutschland als Geschenkidee

Sporterlebnisse Deutschland - Unvergessliche Sporterlebnisse zum Verschenken, spannende Erlebnisgeschenke und originelle Geschenkideen finden Sie auf www.erlebnis-gutschein-portal.de.

 

 

 

 

strichunten
EMail
· Impressum ·